Datenschutzbestimmungen

Stand: 19.10.2017

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz Teil 1


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

 

Wird verwenden zu dem an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Datenschutz Teil 2


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Ich weise Sie darauf hin, dass ich Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert habe, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

 

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutz Teil 3


Die meisten Browser sind automatisch so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Auf Wunsch können Sie Ihren Browser jedoch durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen so konfigurieren, dass Cookies eingeschränkt oder völlig blockiert werden. Umfassende Informationen dazu, wie man dies auf einer Vielzahl von Browsern bewerkstelligen kann, erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten: youronlinechoices, Network Advertising Initiative und/oder Digital Advertising Alliance. Sie finden dort auch Angaben dazu, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können sowie allgemeine Informationen über Cookies.

Für Informationen dazu, wie Sie diese Einstellungen auf dem Browser Ihres Handys vornehmen können, ziehen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons heran. Nachstehend finden Sie eine Liste von Anbietern, die befugt sind, Cookies auf unserer Website zu setzen sowie Informationen darüber, wie Sie sich entsprechend abmelden können.

----

  1. Einleitung


    WhosApp nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten möglichst sparsam und im Einklang mit geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

    WhosApp informiert darüber hinaus die User des Dienstes im Detail darüber, wie und zu welchem Zweck ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

    Diese Datenschutzbestimmungen sind integraler Bestandteil der Bedingungen, unter denen der Dienst WhosApp durch die User genutzt werden kann und gelten somit für jedwede Form der Nutzung des Dienstes durch den einzelnen User. Sie gelten gleichermaßen für die Nutzung von Websites des Diensteanbieters durch den User.

     

  2. Durch den Dienst erhobene Daten


    Der Dienst Members benötigt, um technisch zu funktionieren und sofern nicht gesondert anders vereinbart, die Emailadresse des Users, der sich den Dienst auf seinem Mobiltelefon installiert. Der Dienst wird darüber hinaus ohne ausdrückliche Veranlassung des Users keine personenbezogenen Daten des Users erheben, wie zum Beispiel Name, Telefonnummer, Bilder oder sonstige Kontaktmöglichkeiten.

     

  3. Durch den User zur Verfügung gestellte Daten


    Soweit der User über seine Emailadresse hinaus personenbezogene Daten aktiv mitteilt, werden diese auf Servern des Diensteanbieters technisch verarbeitet. Dies können beispielsweise Name, Telefonnummer, physische Adresse, Statusupdates, Standortinformationen, Kontaktdaten, Bilder oder weitere derartige Informationen sein.

    WhosApp wird diese Daten zu keiner Zeit auswerten, gezielt auslesen, hieraus Profile über User erstellen oder diese Daten in sonstiger Art und Weise verarbeiten, ohne dass dies auf eine aktive Veranlassung des User zurückzuführen ist.

     

  4. Inhalte von Mitteilungen zwischen einzelnen Usern


    Soweit der User innerhalb des Dienstes eine Mitteilung an einen oder mehrere andere User verschickt, wird der Inhalt einer solchen Mitteilung aus technischen Gründen auf Servern des Diensteanbieters zum Zwecke der Übermittlung verarbeitet. Sobald die Mitteilung an den bzw. die Adressaten übermittelt worden ist, wird der Diensteanbieter den Inhalt solcher Mitteilungen von seinen Servern löschen, so dass der jeweilige Inhalt physikalisch lediglich auf dem Mobilfunkgerät des Users sowie des bzw. der Adressaten vorhanden ist.

     

  5. Innerhalb des Dienstes zugängliche Informationen


    Sofern der User Mitteilungen an andere User verschickt, werden die Inhalte dieser Mitteilungen keinen anderen Personen bekannt, als denjenigen, an die der User die jeweilige Mitteilung beim Versenden adressiert hat. Darüber hinaus jedoch kann der User Informationen innerhalb des Dienstes mitteilen, die von denjenigen Personen eingesehen werden können, die mit ihm innerhalb des Dienstes verbunden sind.

    Derartige Informationen sind etwa Statusmitteilungen, die der User innerhalb des Dienstes in sein Profil einträgt.

     

  6. Weitergabe von Informationen durch den Diensteanbieter


    Abseits der innerhalb des Dienstes durch den User gegenüber anderen Usern mitgeteilten Daten und Informationen wird der Diensteanbieter grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, insbesondere wird der Diensteanbieter keinerlei userspezifische Informationen zum Zwecke der Vermarktung und Bewerbung Dritten zugänglich machen.

    Der Diensteanbieter wird, sofern und soweit dies aus technischen Gründen notwendig oder tunlich ist, in einzelnen Teilbereichen der Gewährleistung der technischen Infrastruktur des Dienstes auf Drittanbieter zurückgreifen und sich solcher für einzelne Aufgabenbereiche bedienen. Sofern in einem solchen Zusammenhang die Weitergabe userspezifischer Informationen an einen solchen Drittanbieter erforderlich ist bzw. wird, wird der Diensteanbieter derartige Dritte nur unter strenger Beachtung geltender gesetzlicher Bestimmungen einsetzen, die Weitergabe von Informationen auf das unabdingbar notwendige Maß beschränken, den Drittanbieter dazu verpflichten, die übermittelten Daten nur und ausschließlich im Zusammenhang mit den ihm übertragenen Aufgaben und unter keinen Umständen für eigene Zwecke zu verwenden und darüber hinaus die technische Sicherheit der übermittelten Daten anhand gesetzlicher Bestimmungen überprüfen.

    Im Übrigen wird der Diensteanbieter ohne ausdrückliche Einwilligung bzw. Veranlassung des Users userspezifische Informationen nur und insoweit an Dritte übermitteln, als dies aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder behördlicher Anordnung notwendig oder für die Durchführung der Nutzung des Dienstes erforderlich ist.

     

  7. Datensicherheit


    WhosApp nimmt über die Anforderungen an effektiven Datenschutz hinaus die physikalische Sicherheit erhobener bzw. durch den User mitgeteilter Informationen sehr ernst. WhosApp wird insofern alle technisch möglichen und kaufmännisch vernünftigen Vorkehrungen treffen, um den Zugriff Unbefugter auf die technische Infrastruktur des Dienstes möglichst zu unterbinden. Der User selbst entscheidet jedoch, welche Informationen er innerhalb des Dienstes von sich mitteilt und wie persönlich sensibel die mitgeteilten Informationen im Hinblick auf einen etwaigen unbefugten Zugriff Dritter sind. Der User erkennt an, dass der Diensteanbieter keine Garantie dafür übernehmen kann, dass Dritte nicht unbefugt Zugriff auf vom User mitgeteilte Daten erlangen. Dem User ist insbesondere bewusst, dass der Diensteanbieter in keiner Weise gewährleisten kann, dass Dritte etwa infolge eines Abhandenkommens des Mobiltelefons des Users, durch Nutzung einer unsicheren Wi-Fi-Verbindung oder ähnliches nicht Zugriff auf die mitgeteilten Informationen erlangen.

     

  8. Einsatz von Webanalysediensten


    Der Einsatz von Webanalysediensten richtet sich nach Ziffer 11 der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

     

     

  9. Diensteanbieter


Diensteanbieter im Sinne dieser Bestimmungen ist die

 

WhosApp GmbH

Zugspitzstraße 15

82049 Pullach